zurück

Andréas Lang
Eclipse
14.3. – 29.5.2008

 

Fotografien von Landschaften des frühen Christentums und der Kreuzzüge

Ausstellung zum Kunstpreis der DG – Gebhard Fugel Preis 2008

Kurator: Wolfgang Jean Stock

Vernissage am Donnerstag, 13. März, 19.00 Uhr

Finissage am Donnerstag, 29. Mai, 19.00 Uhr,

mit Preisverleihung an den Münchner Fotografen Andréas Lang

Laudatio: Hans-Michael Koetzle, Fotohistoriker

 

Mit dem Kunstpreis der DG 2008 würdigt die DG das herausragende fotografische Werk des 1965 in Zweibrücken/Pfalz geborenen Künstlers, insbesondere seine sensible Auseinandersetzung mit historischen Orten und Landschaften in Europa sowie im Nahen Osten.

 

www.lang-photo.com