zurück

Licht und Finsternis
16.11. – 21.12.2007

 

Malerei von Hedwig Katzenberger und Ruth Kohler

Raumplastik von Elisabeth Heindl

Vernissage: Donnerstag, 15. November, um 19.00 Uhr

Begrüßung: Bernhard Bach, Schatzmeister der DG

Einführung: Wolfgang Jean Stock

Musik: Zardo Mrdjanov und Forian Ewald von der Gruppe ‚Massel-Tov‘

 

Die Ausstellung wurde als Gemeinschaftsprojekt der drei Künstlerinnen aus drei Generationen für unsere Räume entwickelt. Die interaktive Raumplastik ‚Passage‘ von Elisabeth Heindl bildet den Übergang von Hedwig Katzenbergers Farbraum-Malerei zu den abstrakt-expressiven Bildern von Ruth Kohler. Die meisten Arbeiten sind für die Ausstellung neu entstanden. Der Titel bezieht sich auf die Ambivalenz der beiden Begriffe in Theologie, Philosophie und bildender Kunst.

 

Dem Bayerischen Staatsministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst danken wir für die großzügige Förderung der Ausstellung.